UNSERE PRODUKTE - Pirol



Pirol: Lautsprecher für Musikliebhaber - Agil, Kraftvoll, Makellos

Der Lautsprecher Pirol wurde entwickelt, um unsere Vorstellung vom Klangideal für eine breite Gruppe von Musikliebhabern erfahrbar zu machen. Aus der Idee und dem Konzept ist ein wunderbarer Lautsprecher entstanden, der Klang in seiner Ganzheit wieder entstehen lassen kann. Jede Art von Musik wird wie von magischer Hand zum Leben erweckt. Wagner - so wie es sein muss, ein großorchestrales Erlebnis. Bob Marley - wir konnten nicht genug bekommen.

Pirol ist klein genug, um sich in jede Umgebung einzufügen und groß genug, um realen Tiefbass zu erzeugen. Agilität ist seine größte Stärke. Pirol wartet nur auf Mikro- und Makrodynamik. Nichts ist zu fein für ihn und er hat jede Reserve für große Dynamiksprünge. Ein groß dimensioniertes AMT mit delikat austariertem Resonanzvolumen in Kombination mit einer schnellen und präzisen Weiche sind die Grundlage dieser Leistung. Sein Wirkungsgrad von 97dB/w/m macht ihn hocheffizient. Und er arbeitet mit fast jedem Verstärker einschließlich einer 300B SE Triode.

Leichtigkeit in den Höhen

Der Hochleistungs-AMT am oberen Ende des Frequenzspektrums spielt ansatzlos und ist extrem transparent. Die Schnelligkeit des AMT ist charakterbestimmend für den Pirol, vom Präsenzband aufwärts bis zu den höchsten Frequenzen ist er im Einsatz. In den höchsten Frequenzen wird der Hochtöner von einem rückwärtigen Bändchen unterstützt, das der Wiedergabe mehr Luft gibt. Transparenz, Detailwiedergabe und das Fehlen von Kompressionseffekten sind die herausstechenden Merkmale. Das sind unsere Grundvoraussetzungen für einen vergnüglichen Klang.

Natürliche Mitten

Ein großartiger Klang ist abhängig von einem schnellen Mittelton mit seidenweicher Struktur. Dieses Klangbild entspricht den Mitten von Pirols großem Bruder Aidoni. Wir wollten soviel wie möglich davon auf den Pirol übertragen und verwenden daher das gleiche Lautsprecherchassis sowie auch das Prinzip der offenen Schallwand. Alles andere erforderte wesentliche Modifikationen, gegeben der konzeptionellen Unterschiede zwischen diesen Lautsprechern, insbesondere die mechanischen, akustischen und elektromechanischen Modifikationen sind den Erfordernissen angepaßt. Durch das Optimieren der letzen feinen Details im Mittelton erzeugt Pirol nun einen Klang im Mittelton, der unseren Erwartungen entspricht. Die Klangwiedergabe ist zeitrichtig. Pirol nimmt jeden mit auf eine Reise in die Musik.

Tiefe und präzise Bässe

Die Baseline ist das Fundament fast jeder Musik. Tiefe Frequenzen in der Musik sind ein intuitives Erlebnis, dessen Emotionen wir uns nicht entziehen können. Diese im Unterbewusstsein stattfindende musikalische Wahrnehmung erklärt, warum die Anwesenheit der physischen Energie in der Musik so wichtig ist. Damit meinen wir Energie bis auf ein Level von 20Hz. Zwei 30cm Carbon Chassis und 500W Verstärkerleistung je Kanal, angesteuert über ein Hochleistungs DSP, erzeugen die untersten Oktaven in unserem Klangbild. Das macht die Magie der Musik erlebbar.

Pirols äußere Erscheinung erzählt vieles über seine Natur. Schnelligkeit und Kraft sind unmittelbare Assoziationen. In der Formensprache wurden systematisch griechische Harmonienlehre und die Prinzipen von Feng Shui realisiert. Pirol ist in einer großen Bandbreite an Oberflächen erhältlich. Der mehrschichtige Aufbau des Lautsprechers einschließlich des Keramikkerns trägt wesentlich zum Gewicht von ca. 130 kg pro Lautsprecher bei. Pirol steht wie ein Fels in der Brandung, dabei ist er äußerst elegant und edel. Spielt die Musik, verschwindet er in Schwerelosigkeit und die Magie der Musik lebt auf.

Pirol - Spezifikationen (rücktwärtige Ansicht)

Spezifikationen

System 3 Wege
Power rating 100/ 300 W
Frequenzbereich 20 - 35.000 Hz
Impedance 8 Ohm nominal
4 Ohm minimum
Efficiency 97 dB/W/m
Maximimum SPL 115 dB
Abmessung (H x B x T) 124 x 44 x 48 cm
Gewicht 240 kg pro Lautsprecher
Pirol - Spezifikationen (rücktwärtige Ansicht)